• Startseite

Wettkampf in Hameln - Verbandsliga Teil 1

Am Sonntag machten sich unsere beiden Ligamannschaften auf den Weg nach Hameln, um dort am Auftakt der Verbandsliga 2016 teilzunehmen. 

 

Die Erfahrungen mit diesem Wettkampf hielten sich in Grenzen, so dass fast alle Starter sehr gespannt auf das Wettkampfgelände waren. Der Hamelner Triathlon findet in einem Stadion mit angrenzendem Freibad statt. Die Anlage ist sehr großzügig gestaltet und außer einer kleinen Schlange am Check-In gab es keine Gründe zur Kritik an der Organisation. Eventuell ist es also doch gar keine so schlechte Idee, dass durch die Verbandsliga weitere Veranstaltungen die Möglichkeiten haben, sich in der Liga zu präsentieren. 

Weiterlesen

Harz-Trainingslager 2016

Das Packen für das jährliche TCB-Mai-Trainingslager in Sankt Andreasberg läuft ja jedes Jahr gleich - man steht vor seinem Kleiderschrank und packt einfach alle Rennrad-Sachen ein, die man besitzt: Neopren-Radhose, dicke Handschuhe, Mützen, Überschuhe, Heizsohlen, usw. Woran man jedoch nicht sofort denkt, ist Sonnencreme. 

Sonnenbrand

Weiterlesen

Weyher Duathlon - eigentlich ist Regen doch ganz schön

Die Woche vor einem Wettkampf ist ja prinzipiell immer ein bisschen ruhiger, was den Trainingsumfang angeht. Das lässt für gewöhnlich Raum noch einmal darüber nachzudenken, wie wenig man eigentlich trainiert hat, oder wie krank man sich gerade fühlt. Dieses Mal ging es allerdings mehr darum, ob es laut Wetterbericht am Sonntag schneien sollte, oder nicht. 

Man hofft ja bei solchen Aussichten immer bis zum Schluss, dass irgendwo ein Fehler vorliegt, aber - lest selbst:

Weiterlesen

Rennradtraining für Anfänger

Elf TCBler trafen sich am Sonntagmorgen, um unter der Leitung von Jasmin "Rennradfahren in der Gruppe" zu üben. Nach einer Einweisung, bei der vor allem die geläufigen Handzeichen erklärt wurden, ging es bei wechselhaftem Aprilwetter auf eine Trainingsrunde über knapp 40 KM. Dirigiert von den erfahrenen Rennradlern Marita und Peter fuhren wir zunächst in 2er-Reihe auf dem Deich in Richtung Leeste.

Weiterlesen

Bericht vom Trainingsduathlon

Eine anschauliche Zahl von 15 Aktiven (10 Starter und 5 Helfer) hat sich bei tollem Frühlingswetter  für den 1. Trainingswettkampf des Jahres am Unisee eingefunden. Ausführlich wurden die Abläufe in der Wechselzone, sowie praktische Tipps und Tricks zwischen den alten Wettkampfhasen, weniger Erfahrenen und den Triathlon-Neulingen ausgetauscht. Beim nächsten Wettkampf werden Babypuder und Haushaltsgummies sicherlich bei keinem fehlen. Sodann ging es an den Start für eine Laufrunde um den See, mit dem Rad bis nach Dammsiel und zurück und einer abschließenden Laufrunde. Besonders die „Rookies“ haben sich sehr gut geschlagen. Weiter so! Ein fettes Dankeschön an die „Rennleitung“ in pinken Gummistiefeln und die weiteren fleißigen Helfer!

 

 

 Ergebnisse

Name Lauf 1 Rad Lauf 2 Gesamt
Steffi 00:11:56 00:33:54 00:14:51 01:00:41
Tim 00:09:50 00:28:07 00:10:56 00:48:53
Heinz 00:10:20 00:28:41 00:11:05 00:50:06
Arne 00:09:50 00:26:26 00:10:34 00:46:50
Janek 00:10:24 00:32:33 00:11:58 00:54:55
Carsten 00:10:08 00:27:58 00:11:21 00:49:27
Rosemarie 00:13:53 00:35:53 00:15:41 01:05:27
Lisa 00:11:56 00:29:04 00:13:30 00:54:30
Finn 00:11:32 00:29:29 00:12:49 00:53:50
Matthias 00:10:24 00:28:45 00:11:35 00:50:44
Florian 00:09:50 00:28:07 00:10:27 00:48:24