Verbandsliga Teil 3 - Sprint in Braunschweig

Am vergangenen Sonntag stand mit dem Braunschweiger Triathlon die 3. Station der Verbandsliga 2017 an. Das Wettkampfgelände um den Heidbergsee kennen wir bereits vom letzten Jahr und fanden es dort bereits sehr gut. Dieser Eindruck sollte sich wieder einmal bestätigen, auch wenn sich zu den mitteldeutschen Höhenmetern dieses Mal sogar noch der norddeutsche Wind dazugesellt hatte.

 Der einzige Kritikpunkt an den Wettkampfstrecken lässt sich sicher direkt am Anfang finden. Der Heidbergsee selbst ist für einen Triathlon zwar flächenmäßig bestens geeignet, zeichnet sich aber durch eine Wassertiefe aus, die eher zum Laufen als zum Schwimmen verleitet. Wahrscheinlich wird aus diesem Grund in einem kleineren, direkt benachbarten See geschwommen. Hier wird die Schwimmstrecke von 750 m auf 2 Dreiecks-Runden aufgeteilt. Die erste Wendeboje erreicht man also nach etwa 150 m - das ist in einem Feld mit 160 Startern dann genauso schmerzhaft, wie es klingt. Die guten Schwimmer dürften sich aber zumindest über das Neoprenverbot im 22,8°C warmen Wasser gefreut haben. 

Hat man das Schwimmen unverletzt überstanden, folgt dann der Aufstieg in die Wechselzone. Sowohl die Rad-, als auch die Laufstrecke zeichnen sich durch besten Belag und viel Abwechslung aus. Eigentlich gibt es unterwegs kein wirklich ebenes Stück (zumindest aus bremer Perspektive), so dass jeder ausreichend Gelegenheit findet, erschöpft ins Ziel zu laufen. 

Anschließend haben wir natürlich die Liegewiesen um den Badesee noch zum Regenerationsessen genutzt und konnten dabei die weiteren Startgruppen beim Zieleinlauf beobachten. Ach ja - irgendwann mussten wir dann auch noch zur Siegerehrung:

 

Platz Name  Zeit 
Paul  1:08:47 
16  Gideon  1:14:28 
27  André  1:16:18 
44  Lukas  1:17:47 
67  Maik  1:21:01 
77  Frank  1:22:13 
139 Andreas 1:34:23

 

In der Mannschaftswertung bedeutete dies den dritten Rang hinter dem ASC Göttingen, der die Plätze 2, 3, 4 und 9 belegen konnte, und dem LSV TriTeam Wolfenbüttel. Genau in dieser Reihenfolge liegen die beiden Teams auch in der Gesamtwertung nach 3 Wettkämpfen vor uns. Alle weiteren Ergebnisse gibt es hier.

 

 

Unsere Partner

RB Logo aktuell 2


AOK



Neusta


Rewe Seidel


logo knaus


ShapeYou


Fitnessloft


 

BM Logo RGB

 



Logo Radschlag



wetterdesign