Wettkampf in Hameln - Verbandsliga Teil 1

Am Sonntag machten sich unsere beiden Ligamannschaften auf den Weg nach Hameln, um dort am Auftakt der Verbandsliga 2016 teilzunehmen. 

 

Die Erfahrungen mit diesem Wettkampf hielten sich in Grenzen, so dass fast alle Starter sehr gespannt auf das Wettkampfgelände waren. Der Hamelner Triathlon findet in einem Stadion mit angrenzendem Freibad statt. Die Anlage ist sehr großzügig gestaltet und außer einer kleinen Schlange am Check-In gab es keine Gründe zur Kritik an der Organisation. Eventuell ist es also doch gar keine so schlechte Idee, dass durch die Verbandsliga weitere Veranstaltungen die Möglichkeiten haben, sich in der Liga zu präsentieren. 

 

Das ändert aber natürlich nichts daran, dass wir aufsteigen wollen. Also zum Sportlichen:

 

Trotz einiger verletzungsbedingter Absagen (oder Formschwächen) erreichten beide Mannschaften ein gutes, aber ausbaufähiges Ergebnis.

Die Damenmannschaft in der Besetzung Meike, Sabine, Lisa, Jasmin, Nina, Maike Birte und Nicole erreichte leztlich den fünften Platz unter den 10 Mannschaften. Die Herren, vertreten durch Tim, Lüder, Timm, Jiri, Dietmar, André, Arne, Frank, Stefano und Till, wurden 4. von 24. Die genaue Auflistung darüber ist hier zu finden. Wie man sieht, ist vor allem für die Herren der Abstand zu Platz 1 schon relativ groß, aber noch bleiben uns ja drei Wettkämpfe, um das auszugleichen.

Die einzelnen Ergebnisse des Hamelner Triathlons gibt es hier.

 

 Maike Wechsel  Lisa Wechsel  Stafano Zuschauer
Gruppe Ziel  Grillen  Gruppe Ziel2

Gruppe

Unsere Partner

RB Logo aktuell 2


Neusta


Rewe Seidel


logo knaus


ShapeYou


Fitnessloft


 

BM Logo RGB

 



Logo Radschlag



wetterdesign