Winterlaufserie 2018 3/3

Am 4. März ging die Bremer AOK Winterlaufserie in die letzte Runde. Für die Teilnehmer der Kleinen Serie stand zum dritten Mal der 10 km-Lauf an, für die Große Serie wurden dieses Mal 20 km gelaufen.

Das Wetter machte dem Namen dabei alle Ehre: teilweise sonnige -1°C und abschnittsweise noch eine leichte Schneedecke auf der Laufrunde im Bürgerpark boten zum Abschluss ein tolles Winter-Laufwetter mit guten Streckenbedingungen.

IMG 0070  IMG 0074 

 

Die dieses Jahr durch die Sanierung des Markusbrunnen leicht veränderte Laufstrecke erhielt auch positive Rückmeldungen - der etwas engere Start-/Zielkanal erwies sich am Ende als unproblematisch und wurde durch den schöneren „Streckenschlenker“ in den Park unserer Meinung nach mehr als aufgewogen.

Die tcb‘ler schlugen sich wacker und konnten sowohl in der Einzellauf- als auch in der Serienwertung einige AK-Treppchenplätzchen erreichen.

Hier die Ergebnisse der Einzelläufe am Sonntag:

20 km-Lauf      
Platz  Platz AK  Name  Zeit 
Jiri  1:22:51 
12  Thomas  1:23:50 
       
10 km-Lauf      
14  Timm  42:30 
15  Henning  42:41 
47  Matthias  48:05 
225 3 Manfred 1:25:02
91 1 Waltraud 1:07:53

Und hier die Ergebnisse der Serienwertung:

Kleine Serie       
Platz Platz AK  Name  Zeit 
Timm  2:08:04 
Henning  2:09:22 
22  Matthias  2:24:45 
70  13  Christian  2:43:54 
140  Manfred  3:58:55 
57  Waltraud  3:24:00 
       
Große Serie      
6 2 Jiri 3:03:09
8 1 Thomas 3:04:41

IMG 0101  IMG 0120 

...und da am folgenden Montag plötzlich sonnige 12° herrschten, erklären wir den Winter hiermit für beendet und widmen uns nun auch wieder stärker dem Radfahren. Nur bis zum Freiwasser-Schwimmen wird es wohl noch etwas dauern.